Bücher und Medien

Hier finden Sie eine Auflistung von Büchern zum Thema Imago.

Ilka Wiegrefe und Viktor Bauernfeind: "Habe ich dich gehört?"

Ilka Wiegrefe und Viktor Bauernfeind: "Habe ich dich gehört?"

Beziehungs-KULTur-Buch mit Musik CD ab 5 Jahren

"Der kleine Drache Hagelsturm und die Schildkröte Erni sind wirklich sehr verschieden; und das führt – wie bei uns Menschen mitunter auch – zu Schwierigkeiten. Sogar noch mehr, diese beiden sympathischen Hauptdarsteller haben einen festen Platz in uns und agieren immer wieder ohne unser Zutun. Was sie alles ausprobieren und wie sie eine bereichernde Verbindung zueinander finden, haben die Psychosoziale Beraterin Ilka Wiegrefe und Kinderliedermacher Viktor Bauernfeind auf Basis der Arbeit von Harville Hendrix und Helen LaKelly Hunt als musikalische Mitmach-Geschichte gestaltet.

Alle Liedtexte der CD sind mit Akkorden zum Spielen auf der Gitarre versehen. Lebendig illustriert und durch Mitmach-Ideen angereichert, wird dieses Buch zu einem berührenden Vergnügen und ermöglicht einen Wachstumsschritt in Schule, Familie und Freundeskreis."

Durch Klick auf das Buchcover gelangen Sie zum Onlineshop von Team Präsent – Institut für Gewaltprävention und Beziehungskultur, wo Sie sowohl eine Hörprobe wie einen Blick ins Buch finden sowie dieses bestellen können.

 
Irene Penz: "Wir bekommen Zwillinge!"

Irene Penz: "Wir bekommen Zwillinge!"

Gesunde Babys
Glückliche Beziehung
Zufriedenes Ich

Es kündigt sich nicht nur ein Baby an, sondern gleich zwei Babys? Dann steht Ihnen eine turbulente Zeit bevor, reich an Freude und Herausforderungen. Viele Unsicherheiten bringt diese Frohbotschaft mit sich: Wie werden wir das bloß schaffen, zwei Babys gleichzeitig zu betreuen? Was kann ich schon vor der Geburt tun, damit mir der Alltag danach leichter fällt? Ist es normal, dass meine Babys nicht durchschlafen? Was tun, wenn sie zahnen? Wie organisiere ich unseren ersten Urlaub?

In diesem Buch finden Sie Antworten auf Ihre Fragen. Die Autorin beleuchtet alle Stationen im Laufe des ersten Lebensjahrs von Zwillingen. Sie erzählt von ihren eigenen Erfahrungen und präsentiert Wissenswertes und Praktisches aus der Sicht einer Mutter, die das erste Babyjahr erfolgreich und mit nachahmenswerter Gelassenheit geschafft hat.

Durch Klick auf das Buchcover gelangen Sie zum Onlineshop von Books on demand, wo Sie das Buch bestellen können.

 
Mag. Elisabeth Gatt-Iro und Mag. Dr. Stefan Gatt: "Unverschämt glücklich - Wie ich und unsere Liebe in der Beziehung erblühen"

Mag. Elisabeth Gatt-Iro und Mag. Dr. Stefan Gatt: "Unverschämt glücklich - Wie ich und unsere Liebe in der Beziehung erblühen"

Am Anfang haben wir Herzklopfen und Schmetterlinge im Bauch. Wir verbringen viele romantische Stunden und leidenschaftliche Nächte. Wir können gar nicht aufhören, miteinander zu reden und einander geistig und körperlich zu erforschen. Wir sind angekommen, wir sind verliebt.

Doch diese Phase endet spätestens, wenn wir uns auf den gemeinsamen Alltag einlassen und sich die Schwächen und Eigenheiten der liebsten Person offenbaren. Verletzungen, Enttäuschungen, Frust, Machtkämpfe und letztendlich Entfremdung sind oft unüberwindbare Sackgassen, die sich auch auf der körperlichen Ebene in Form von sexuellen Problemen zeigen.

Das Autorenpaar lässt Sie an eigenen Erfahrungen teilhaben und lädt Sie zu einem Rendezvous mit Ihrem Ich ein. Es begleitet Sie dabei, die Qualität Ihrer Partnerschaft in allen Bereichen zu erkunden und sich den dabei auftretenden Herausforderungen zu stellen. Wagen Sie diese Reise, um den magischen Zauber Ihrer Liebesbeziehung wiederzubeleben und eine liebevolle Herzensverbindung erwachen zu lassen. Dadurch wird es möglich, das gegenseitige Begehren neu zu entfachen und sich einander frei und voller Vertrauen hinzugeben. So wird es Ihnen gelingen, Ihr eigenes wie auch das Potential Ihrer Beziehung zum Erblühen zu bringen und Sie fühlen sich dabei: unverschämt glücklich.

 

Durch Klick auf das Buchcover gelangen Sie zum Onlineshop von Elisabeth Gatt-Iro und Stefan Gatt, wo Sie das Buch bestellen können.

 
Susanne Pointner: „Adam, wo bist du? Eva, was tust du? Über die Befreiung aus Isolation und Abhängigkeit in Paarbeziehungen."

Susanne Pointner: „Adam, wo bist du? Eva, was tust du? Über die Befreiung aus Isolation und Abhängigkeit in Paarbeziehungen."

Macht es Sinn, dass wir zusammenbleiben? Viele Paare stellen sich irgendwann diese Frage. Sehnsucht nach Autonomie und das Bedürfnis nach Geborgenheit prallen früher oder später aufeinander.

Am Beispiel eines nach außen hin erfolgreichen, in der Beziehung aber am Abgrund stehenden Paares werden Wege aus dem selbstgezimmerten Gefängnis aufgezeigt. 
Mit Beispielen aus Märchen und Mythen, Literatur und Film und anhand von Sequenzen aus der paartherapeutischen Praxis (Existenzanalyse und Imago) wird erklärt, wie Beziehungssucht und Bindungsangst überwunden werden können, wie sich erstarrte Muster auflösen lassen und wie der Weg frei wird für Lebendigkeit und Erfüllung. 
Das kann zu einem Neuanfang in der Beziehung, aber auch zu einer würdigen Trennung führen. In jedem Fall bleibt das Kostbare erhalten.

 

Das Buch erscheint Anfang März 2016 im Buchhandel, Vorbestellungen sind bereits jetzt möglich. Per Klick auf das Buchcover gelangen Sie zur Website vom Orac Verlag, wo Sie das Buch vorbestellen können.

 
Sabine und Roland Bösel: "Warum haben Eltern keinen Beipackzettel"

Sabine und Roland Bösel: "Warum haben Eltern keinen Beipackzettel"

Wie Sie Ihre Liebesbeziehung vom emotionalen Erbe der Eltern befreien


Unser Elternhaus hinterlässt Spuren. Es prägt unseren Charakter und unser Verhalten im Alltag und speziell in Liebesbeziehungen. Gibt es Probleme, dann lassen sie sich lösen, wenn wir diese Spuren zurückverfolgen. Viele aktuelle Konflikte lassen sich bereinigen, wenn sie an ihrem Ursprung geklärt werden: bei der Mutter oder dem Vater.
Anhand vieler Fallbeispiele, auch aus ihrer eigenen Beziehung, zeigen die erfahrenen Imago‐Paartherapeuten Roland und Sabine Bösel auf, wie man solchen Belastungen nachspüren, ihre Ursache aufdecken und im direkten Gespräch klären kann. Denn der Dialog ist das wichtigste Werkzeug, um Liebe entstehen zu lassen, sie wieder herzustellen und weiter zu entfalten.


Aus dem Inhalt:

• Meine Eltern sind schuld, dass ich Probleme hab
• Ja, Mama, ich bin für dein Glück verantwortlich
• Das werde ich dir nie verzeihen
• Ich darf keine glückliche Beziehung haben
• Ich mache es ganz bestimmt anders
• Darüber sprechen wir nicht


Sabine und Roland Bösel leiten seit Jahren Generationen‐Workshops, in denen diese und viele weitere Themen, die den Liebesalltag belasten können, aufgearbeitet werden. Diese Erfahrungen bringen die beiden Autoren in ihr Buch ein zeigen mit feinem Spürsinn und viel Sensibilität, wie sich Blockaden auflösen lassen und der Weg zu Glück, Geborgenheit und Leidenschaft in der Liebe frei wird.

 

Durch einen Klick auf das abgebildete Buchcover gelangen Sie zur Homepage des Orac-Verlages, wo Sie das Buch bestellen können.

 
Tammy Nelson: "Der Sex meiner Träume - Mit dem Imago-Dialog zu neuer Leidenschaft"

Tammy Nelson: "Der Sex meiner Träume - Mit dem Imago-Dialog zu neuer Leidenschaft"

Der Sex meiner Träume zeigt, wie sich die außergewöhnlich erfolgreiche Imago-Beziehungstheorie und der heilende Zugang des Imago-Dialogs auch auf den Bereich der Sexualität übertragen lassen.

Beziehung ist Therapie und unser Partner hat das Potential uns Heilung zu schenken. In keinem anderen Lebensbereiche sind wir körperlich, seelisch und geistig so tief berührbar wie in der Sexualität. Deshalb liegt in der sexuellen Beziehung ein unvergleichliches Heilungspotential. Heben Sie diesen Schatz!
Wenn der Zauber der anfänglichen Verliebtheit verblasst und die Leidenschaft im Alltag zu kurz kommt, muss das kein Grund zur Resignation sein. Der Sex meiner Träume zeigt Möglichkeiten und Wege, bewusst und aktiv an einer lebendigen und erotischen Liebesbeziehung zu arbeiten.

Die Unterschiede zwischen Mann und Frau, besonders auch in sexueller Hinsicht, werden nicht mehr als störend, sondern als bereichernd und aufregend empfunden. Mit ihren Impulsen, Fallbeispielen und vielen konkreten Übungen zeigt Tammy Nelson, Psychotherapeutin und zertifizierte Imago-Therapeutin, wie Verspieltheit, Abenteuerlust und unsere geheimsten Phantasien in unser Sexualleben integriert werden können. Das schenkt unserer Partnerschaft echte Intimität und neue Höhenflüge der Leidenschaft.

 
Harville Hendrix, Helen LaKelly-Hunt "Liebe einfach...und deine Partnerschaft blüht auf!"

Harville Hendrix, Helen LaKelly-Hunt "Liebe einfach...und deine Partnerschaft blüht auf!"

In klarer und prägnanter Sprache schildert dieses Buch, wie es möglich ist, seine Partnerschaft mit einfachen Schritten zu verwandeln und dadurch die Liebe nach Jahren oder Jahrzehnten wieder neu zu beleben.

Vom Konflikt zum einfühlsamen Verstehen, von Problemsituationen zu Win-Win-Situationen und von Frust und Schmerz zu Glück und neuer Erfüllung in der Partnerschaft.

Wir stehen an der Schwelle zu einer ganz neuen Ebene von Partnerschaft, die ungeahnte Chancen für heilsame Erfahrungen bietet – für jeden einzelnen von uns und für unsere Welt im Allgemeinen.

Dieses Buch enthält die 10 wertvollsten Weisheiten aus dem Erfahrungsschatz und der Fülle der vier bisherigen Bücher von Harville Hendrix und Helen LaKelly Hunt. Die beiden sind Begründer der außergewöhnlich erfolgreichen Imago Paartherapie, die ein heilender Weg für Paare aller Altersstufen und Lebensumstände ist. Seit mehr als 20 Jahren begleiten Helen und Harville Paare durch ihre Krisen zu einem neuen Frühling und halten höchst effektive Wochenend-Workshops – ebenso wie die inzwischen mehr als 1500 ImagotherapeutInnen und Imago-Workshop-Presenter in vielen Ländern der Erde.

 
Harville Hendrix: "So viel Liebe wie Du brauchst"

Harville Hendrix: "So viel Liebe wie Du brauchst"

Erstmals im Jahre 1988 erschienen, half das Buch "Soviel Liebe wie Du brauchst" Tausenden von Paaren ihre Beziehungen zu verbessern und liebevoller und sensibler miteinander umzugehen. Mit seinen wirklich bahnbrechenden Einsichten in die Dynamik der Paarbeziehung, aus mehr als dreißigjähriger Erfahrung in der Arbeit mit Paaren, kann Dr. Harville Hendrix auch Ihnen dabei helfen, Ihre eigene Beziehung zu einer Quelle der Liebe und gegenseitigen Unterstützung werden zu lassen.
Für die hier vorliegende Neuausgabe haben Dr. Hendrix und seine Frau Helen LaKelly Hunt eine neue Einleitung geschrieben, in der sie die wirklich unglaubliche Ausbreitung der IMAGO-Therapie schildern.
Mit diesem hier vorliegenden Lernprogramm, das Schritt für Schritt vorangeht, wird es auch Ihnen gelingen Ihre Beziehung wieder mit neuem Leben zu erfüllen.

 
Harville Hendrix: "Ohne Wenn und Aber"

Harville Hendrix: "Ohne Wenn und Aber"

Dr. Harville Hendrix zeigt in "Ohne Wenn und Aber" mit Wärme, Weisheit und Professionalität positive Veränderungen auf, die Ihnen helfen, eine neue, reife und nährende Beziehung einzugehen und eine dauerhafte Liebe zu genießen! Ihr Traum, einen liebevollen und wirklich zu Ihnen passenden Partner zu finden, entspringt einem gesunden und zutiefst menschlichen Aspekt Ihrer Natur – und die Erfüllung Ihres Traumes ist tatsächlich erreichbar!
Wie auch immer Ihre Beziehungen in der Vergangenheit verlaufen sind - als Single sind Sie in der idealen Position zu lernen, was Sie wissen müssen und was Sie tun können, um Ihre Chancen zu verbessern. Nützen Sie diese Zeit zur Vorbereitung auf eine geglückte Liebesbeziehung.

 
Harville Hendrix, Helen LaKelly Hunt: "So viel Liebe wie mein Kind braucht"

Harville Hendrix, Helen LaKelly Hunt: "So viel Liebe wie mein Kind braucht"

Erstmals in deutscher Sprache! Die große Krise der Familien in unserer Zeit wirft hunderte Fragen auf.
Mit "So viel Liebe wie mein Kind braucht" haben Sie ein Buch in Händen, das einen Weg aufzeigt, wie bewusste Partnerschaft und bewusste Elternschaft lebbar werden.
Es bietet eine Fülle großartiger Einsichten und hilfreicher, lebensnaher Hinweise. Harville Hendrix und seine Frau Helen LaKelly Hunt haben gemeinsam ein wirklich herausragendes Buch über die bewusste Eltern/Kind-Beziehung geschrieben.
Sie legen anschaulich dar, dass unsere frühkindlichen Erfahrungen sich ganz besonders darin widerspiegeln, wie wir später selbst mit unseren Kindern umgehen.
Allen Eltern dieser Welt möchte ich es wärmstens ans Herz legen!
Jerry M. Lewis, Universitätsprofessor und Therapeut, Dallas

 
Harville Hendrix, Helen LaKelly Hunt: "Liebe annehmen - eine Kunst?"

Harville Hendrix, Helen LaKelly Hunt: "Liebe annehmen - eine Kunst?"

Lass Dich lieben und verändere dadurch Deine Beziehung.
Fällt es Ihnen schwer, Ihrem Partner mitzuteilen, was Sie wirklich brauchen? Kommt es vor, dass Sie bekommen, was Sie sich wünschen, aber sich aus unerklärlichen Gründen dennoch unzufrieden fühlen? Ist es schwierig für Sie, zärtliche Gesten, liebevolle Geschenke oder Komplimente von Ihrem Partner anzunehmen ohne den unvermeidlichen Satz "Das wäre aber nicht notwendig gewesen?"
Wenn Sie eine dieser drei Fragen mit "Ja" beantworten, dann wird das Buch Liebe annehmen - eine Kunst? Ihnen die Augen öffnen sowie ganz neue Glückshorizonte zeigen ...
Liebe zu schenken ist leichter als Liebe anzunehmen. Bisweilen merken wir gar nicht, wie erfinderisch wir sind, wenn es darum geht Positives abzuwehren. Schon in unserer Kindheit gewöhnen wir uns daran, nicht zu viel vom Leben zu erwarten. Streng zu uns selbst zu sein wird zur Normalität.
Erst wenn wir die unbewussten Mechanismen durchschauen, mit denen wir unsere Erfüllung und unser Glück sabotieren, können wir uns innerlich öffnen und den Weg freimachen für echte Veränderungen in unserer Partnerschaft.

 
Sabine und Roland Bösel: "Leih mir dein Ohr und ich schenk dir mein Herz"

Sabine und Roland Bösel: "Leih mir dein Ohr und ich schenk dir mein Herz"

In diesem Buch bringen Sabine und Roland Bösel ihre langjährigen Erfahrungen als Paar und als Paartherapeuten ein. Anhand vieler Beispiele zeigen sie, wie man Hürden überwinden kann, Krisen und Probleme löst und die Liebe zum Erblühen bringt.

 
Harville Hendrix: "Gute Partnerschaft - Glückliche Kinder"

Harville Hendrix: "Gute Partnerschaft - Glückliche Kinder"

Aus der Reihe "Imagospiegel - Bibliothek"

 
Dawn J. Lipthrott: "Theoretische Grundlagen der Imago-Paartherapie"

Dawn J. Lipthrott: "Theoretische Grundlagen der Imago-Paartherapie"

Aus der Reihe "Imagospiegel-Bibliothek"

 
Max Schallauer: "Sollten Sie einen Imago-Paarworkshop besuchen?"

Max Schallauer: "Sollten Sie einen Imago-Paarworkshop besuchen?"

Aus der Reihe "Imagospiegel-Bibliothek"

 
Gerti Senger: "Imago, der neue Weg ins gemeinsame Glück!"

Gerti Senger: "Imago, der neue Weg ins gemeinsame Glück!"

Aus der Reihe "Imagospiegel-Bibliothek"