Dialog-Bühne

LeiterInnen: Dr.in Sabine Bösel, Florian Bösel und Roland Bösel

 

Was wäre, wenn ich du wäre?

Wie wäre es für dich, wäre ich das Gegenteil von dem, was dich nervt?

Welchen Satz würde ich wählen, müsste ich unsere Beziehung einem Fremden beschreiben?

 

Mit diesen und vielen anderen Fragen und aktuellen Beziehungsthemen begleiten wir Sie bei unserem neuen Angebot. An 10 Abenden haben Sie auf der Dialog-Bühne die Möglichkeit, in neue Rollen zu schlüpfen, sich dabei selbst zu überraschen und unbewusstes Denken und Verhalten bewusst zu machen. Jeder Abend besteht aus einem theaterpädagogischen und einem imagotherapeutischen Teil. Sie benötigen dafür keinerlei Vorerfahrungen.

 

Die Ziele der Dialog-Bühne:

  • Überraschen Sie sich und Ihren Partner bzw. Ihre Partnerin, indem Sie auf der Dialog-Bühne in neue und unbekannte Rollen schlüpfen.
  • Sie können ausprobieren, wie es ist, über Dinge zu reden, die im Beziehungsalltag verborgen bleiben.
  • Sie befassen sich an jedem Abend mit einem speziellen Thema und finden heraus, wie Sie damit in Ihrer Partnerschaft bewusst umgehen können.
  • Im Rollenspiel laden Sie Frust und Ärger des Alltags ab, um im anschließenden Dialog Ihrem Partner bzw. Ihrer Partnerin entspannter begegnen zu können.
  • Auf lustvolle, kreative Weise dringen Sie zu den 90 Prozent unbewussten Denkens und Handelns vor und heben es ins Bewusstsein. Das macht Veränderung möglich!

Kosten:

€ 280,00 pro Person für 10 Abende

€ 245,00 für Personen, die bereits an einer Dialograum-Gruppe der Bösels teilgenommen haben oder gerade an einer solchen teilnehmen

 

Termine:

 

Mittwoch, 10.10.2018, 20:00-21:45 Uhr

Mittwoch, 17.10.2018, 20:00-21:45 Uhr

Mittwoch, 07.11.2018, 20:00-21:45 Uhr

Mittwoch, 14.11.2018, 20:00-21:45 Uhr

Mittwoch, 28.11.2018, 20:00-21:45 Uhr

Mittwoch, 12.12.2018, 20:00-21:45 Uhr

Mittwoch, 09.01.2019, 20:00-21:45 Uhr

Mittwoch, 23.01.2019, 20:00-21:45 Uhr

Mittwoch, 13.02.2019, 20:00-21:45 Uhr

Mittwoch, 27.02.2019, 20:00-21:45 Uhr