Dr.in Sabine Bösel

Imago Therapeutin

Imago Paarworkshop Presenter

 

Es sind die scheinbar unüberwindlichen Krisen, die die größte Freiheit bringen

 

Seit mehr als 25 Jahren begleite ich Paare, alleine und zusammen mit meinem Mann Roland. Unser Motto: Wir vermitteln, was wir auch selbst leben. Seit mehr als 40 Jahren sind wir ein Paar und haben viele Höhen und Tiefen einer Beziehung erfahren. Oft haben wir nicht glauben können, dass es wieder bergauf geht, weil unsere Krisen unüberwindbar schienen. Heute wissen wir, wie wichtig es ist dranzubleiben, auch wenn es ganz schön zermürbend sein kann. Doch am Ende lernt man so viel – über die Beziehung und über sich selbst!

 

Eltern haben keinen Beipackzettel

 

Wie wir Beziehungen unbewusst gestalten, das haben wir von unseren Eltern gelernt. Doch die Nebenwirkungen, die Vorbilder manchmal haben, müssen wir selbst erkennen, jede und jeder für sich alleine. In den Büchern, die ich mit meinem Mann geschrieben habe, können Sie vieles nachlesen: Leih mir dein Ohr und ich schenk dir mein Herz (2010) und Warum haben Eltern keinen Beipackzettel (2013. Ich lade Sie herzlich ein, dass Sie sich auf das Abenteuer Beziehung einlassen – auf Ihr persönliches Abenteuer auf dem Weg zu einer gelebten Vision einer erfüllten Liebe.

 


Qualifikationen

  • Psychotherapeutin (eingetragen in die Liste der österreichischen PsychotherapeutInnen des Bundesministeriums für Gesundheit seit 1992)
  • Ausbildung zur Gesprächstherapeutin
  • Zusatzausbildungen in systemischer Familientherapie, systemischer Familienaufstellung, Sexualtherapie und biodynamischer Körpertherapie (nach Gerda Boyesen)
  • Studium der Psychologie
  • Klinische Psychologin
  • Gesundheitspsychologin

Kontakt

 

Tel: 01/402 17 00 10
Mail: s.boesel@boesels.at

 

Praxis:
1080 Wien, Maria Treu Gasse 1/5


Web: http://www.boesels.at

Mitgliedschaften

  • Imago Gesellschaft Österreich (IGÖ)
  • Österreichischer Berufsverband für Psychotherapie (ÖBVP)